SQLQC / Effizientes SQL-Tuning für große Workloads

SQLQC analysiert die aktuelle Db2-Workload und macht Vorschläge zur Verbesserung

Immer komplexere Workloads erfordern neue Methoden zur SQL-Qualitätskontrolle und Leistungsoptimierung. Eine Vielzahl unterschiedlicher SQL-Anweisungen wird ständig durch die Systeme geschleust. Das macht es schwierig zu entscheiden, welche SQL-Anweisungen Optimierungspotenzial haben und ob der Einsatz von Ressourcen gerechtfertigt ist. SQLQC stands for SQL Quality Control and is designed to address these new challenges.

  • Analysieren Sie das Verhalten von SQL (CPU, verstrichene Zeit, IO,...)

  • Überblick über alle ausgeführten SQL über eine bestimmte Zeitspanne

  • Erkennung des SQL-Zugriffspfads, Änderungen über mehrere Monate
  • Klasse 3 (Watetimes) werden überwacht für jede SQL

  • Kostengünstiges Datensammeln ohne teure traces