Partnerprodukt Softdate

Die Softdate DTS Protection Suite

Die Softdate Suite der Zeitreise-Software ist für IBM Mainframe z/OS, alle Varianten von Linux/Unix und alle Varianten von Microsoft Windows (Windows 2003 und später) verfügbar.

Softdate ermöglicht es, Ihre Anwendungen schnell und einfach mit jedem simulierten vergangenen oder zukünftigen Datum und Uhrzeit zu testen, während andere Arbeiten auf denselben Systemen völlig unbeeinflusst bleiben. Einzelne Anwender oder Gruppen von Anwendern können gleichzeitig mit einer beliebigen Anzahl von verschiedenen "virtuellen Systemuhren" arbeiten.

Und mit der exklusiven Funktion Softdate Enterprise Time Synchronization (SETS) können Sie die Einstellungen der virtuellen Uhr automatisch über jede Kombination von Plattformen, auf denen Softdate läuft, synchronisieren und so nahtlose Zeitreisetests für Ihre plattformübergreifenden Anwendungen ermöglichen. Softdate unterstützt jede Kombination von Zeitreisen über 2038 hinaus mit Linux/Unix/Windows und über 2042 hinaus mit IBM z/OS.